0355 - 4310220
Link verschicken   Drucken
 

Corona und der Fußball in Brandenburg

03. 11. 2020

+++ DOSB-Hygienekonzept für Wettkampf- und Spielbetrieb (12.11.2020) +++

 

+++ Corona-FAQ vom MBJS (6.11.2020) +++ 

 

+++ Der Verbandsspielausschuss informiert und trofft Festlegungen zum Fortbetrieb des Spielbetriebes (5.11.2020) +++

 

+++ DFB-Appell: Trainingsbetrieb wieder zulassen (4.11.2020) +++ 

 

+++ Neue Corona-Verordnung tritt in Kraft (30.10.2020) +++ 

 

+++ Spielbetrieb ruht ab Montag (28.10.2020) +++ 

 

+++ Was bedeutet die neue Umgangsverordnung für den Fußball? (22.10.2020) +++

 

 

Für den Fußball hat die aktuelle Umgangsverordnung vom 30. Oktober 2020 nach aktuellem Stand folgende Auswirkungen:

  • Trainings- und Spielbetrieb einschließlich Freundschaftsspiele sind bis einschließlich 30.11. eingestellt (hierzu gibt es bislang auch keine Ausnahme für den Kindersport wie in anderen Bundesländern)
  • Mitgliederversammlungen sowie Vereins- und andere Gremiensitzungen können unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen stattfinden. ABER: alle nicht zwingend notwendigen Zusammenkünfte sind am besten abzusetzen, zu verschieben oder digital durchzuführen“
  • Die Herren-Regionalligisten im Land Brandenburg zählen zur Gruppe der Berufssportler und können laut Verordnung den Trainings- und Wettkampfbetrieb (ohne Zuschauer) aufrechterhalten. Der Spielbetrieb der Regionalliga Nordost ist aufgrund unterschiedlicher Regelungen der anderen Bundesländern vom NOFV zunächst ebenfalls ausgesetzt

 

Sämtliche Landesauswahlmaßnahmen des FLB sind unabhängig der Umgangsverordnung bis zum 31.12.2020 abgesagt.

 

Sofern der Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder möglich ist, appelliert der FLB an seine Vereine, folgende Regeln unbedingt einzuhalten:

 

  • Einhaltung der Abstandsregelungen außerhalb des Spielfeldes sowohl zwischen Spielern, Funktionären und Zuschauern
  • Die Anreise sollte generell nicht mit dem ÖPNV sowie in größeren Fahrgemeinschaften erfolgen
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei einer gemeinsamen Anreise mit Bus oder PKW, in dem mehr als zwei Haushalte zusammenkommen
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m während der Spielpause/unterbrechung auch auf dem Spielfeld
  • Einhaltung der Abstandsregelungen auf den Auswechselbänken
  • Verzicht auf Begrüßungsrituale wie Handshake oder Umarmungen
  • Keine Kreisbildung vor dem Spielbeginn
  • Mäßiges Jubeln auf dem Spielfeld
  • Spucken auf dem Spielfeld vermeiden
  • Keine Jubelorgien in den Kabinen, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann
  • Beachtung der Hust- und Niesetikette
  • Vermeidung von Schlangenbildung beim Einlass und Cateringständen
  • In geschlossenen Räumen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen (das gilt sowohl für Spieler als auch Zuschauer)
  • Regelmäßiger Austausch mit den zuständigen Kommunen bzw. Gesundheitsbehörden
  • Bei Fieber, trockenem Husten oder anderen (Erkältung-) Symptomen, die auf eine Coronavirus-Erkrankung hindeuten können (insbesondere Kurzatmigkeit, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen sowie Einschränkungen des Geschmacks- und Geruchssinns) bleiben Sie unbedingt zuhause. 
  • Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet; Türen, wenn möglich, offengelassen
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist permanent von allen an Trainings- und Spieltagen beteiligten Personen mit sich zu führen. 

 

Die Beobachtungen von Prof. Dr. Tim Meyer zu seiner These "Corona-Ansteckungen auf dem Spielfeld sind sehr unwahrscheinlich" können Sie hier nachlesen. 

 

Zusätzlich hat die Landesregierung einen Corona-Bürgerservice aufgesetzt. Unter 0331 - 8665050 (Montag bis Freitag von 9-17 Uhr) oder  können Sie Fragen rund um das Thema stellen. Auf corona.brandenburg.de finden Sie alle Infos rund um Corona im Land Brandenburg. 

 

Bei spezifischen Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 hilft Ihnen das Robert-Koch-Institut weiter. Die globalen Entwicklungen, Meldungen und Daten können Sie ebenfalls dort nachlesen. 

 

Darüberhinaus empfehlen wir allen die Nutzung der Corona-Warn-App. Sie hilft festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden, sodass die Ansteckungszahlen geringer gehalten werden können. 

 

Die Chronik der (Corona-)Ereignisse:

 

15. Oktober 2020 +++ Geschäftsstelle schließt erneut +++ Kein Besucherverkehr mehr möglich

13. Oktober 2020 +++ Es ist ein Spiel auf Bewährung +++ Präsident Jens Kaden mit Appell an die Vernunft

29. August 2020 +++ Auswechselmodalitäten für Junioren angepasst +++ Auch hier werden mehr Wechsel möglich sein

27. August 2020 +++ Überbrückungshilfe für Corona-geschädigte Vereine +++ 

26. August 2020 +++ Änderung der Anzahl an Auswechslungen +++ 5 statt 3 Wechsel im Herrenspielbetrieb möglich

24. Juli 2020 +++ A-Junioren-Landespokal 19/20 wird auch fortgesetzt +++ Wir suchen unseren Vertreter für den DFB-Pokal

21. Juli 2020 +++ So geht es im Landesspielbetrieb der Junioren weiter +++ Besonderheiten für die Saison 20/21

17. Juli 2020 +++ Bei Mannschaftsfotos auf den Abstand achten +++ Kreative Lösungen sind gefragt

16. Juli 2020 +++ Terminierung der Halbfinalpartien +++ AOK-Landespokal der Saison 19/20 wird fortgesetzt

13. Juli 2020 +++ Zurück ins Spiel +++ Leitfaden zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs

1. Juli 2020 +++ Aktuelle Informationen zur Aufnahmen des Trainings- und Spielbetriebes +++ 

27. Juni 2020 +++ Fußballtraining ist für alle wieder erlaubt +++ Sport ohne Abstandsregeln möglich

17. Juni 2020 +++ Fußball möchte Beitrag zur Pandemie-Eindämmung leisten +++ Bekanntmachung der Corona-Warn-App

15. Juni 2020 +++ FLB trifft Entscheidung zu Härtefall-Anträgen +++ Aufstiege damit endlich geklärt

29. Mai 2020 +++ Aktuelle Maßnahmen/Regeln für den Sport +++ 

11. Mai 2020 +++ Entscheidung über die Saison 2019/2020 gefallen +++ Quotientenregelung wird angewandt

7. Mai 2020 +++ Finaltag der Amateure wird verlegt +++ 

30. April 2020 +++ Der LSB vergibt Sportförderung in Millionenhöhe +++ 

28. April 2020 +++ Rettungsschirm für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen +++ 

8. April 2020 +++ Spielbetrieb wird nicht verlängert +++ Nach Abstimmung der Vereine ist ein wichtiger Schritt getan
5. April 2020 +++ DFB-Merkblatt zur Kurzarbeit +++ Kurzarbeit in Sportvereinen 
3. April 2020 +++ Spielbetrieb wird weiter ausgesetzt +++ Wiederaufnahme nur mit 14 Tagen Vorlauf
3. April 2020 +++ 4.000 Euro für Kreativität +++ Neues Logo für den LSB entwerfen
2. April 2020 +++ Kleine finanzielle Entlastung +++ Keine GEMA-Gebühren für Vereine
30. März 2020 +++ Corona-Hilfe für Sportvereine +++ Formblatt ausfüllen und auf Hilfe des LSB hoffen
24. März 2020 +++ Häufige Fragen der Sportvereine +++ der LSB gibt Antworten zu Vereinsführung, Mitarbeiter, Finanzen, Vereinsrecht, Sportbetrieb und Kurzarbeit
24. März 2020 +++ Olympia verlegt +++ Sportland fördert Tokio-Team weiter
24. März 2020 +++ ernstes Thema Kontaktsperre +++ FLB und Behindertensportverband rufen zum Zuhause-Bleiben auf 
23. März 2020 +++ Individualsport ist erlaubt +++ Der LSB erklärt: Sport im Freien möglich
22. März 2020 +++ Weitere Einschränkungen im öffentlichen Leben +++ Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten in Brandenburg nötig
20. März 2020 +++ LSB will helfen +++ LSB Präsident Neubert dankt der solidarischen Sportfamilie und verspricht Hilfe
20. März 2020 +++ Wie kann der DFB Verbände und Vereine unterstützen? +++ DFB Schatzmeister Osnabrügge im Interview
17. März 2020 +++ die Pause geht in die Verlängerung +++ FLB setzt den Spielbetrieb bis 19. April 2020 aus
17. März 2020 +++ Geschäftsstelle mit Notbesetzung +++ FLB schließt Geschäftsstelle für den Besucherverkehr
13. März 2020 +++ DFB reagiert +++ Stellungnahme des DFB-Präsidenten
12. März 2020 +++ Erstmals Generalabsage +++  Der FLB setzt den Spielbetrieb aus

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Corona und der Fußball in Brandenburg

Sponsoren