0355 - 4310220
Link verschicken   Drucken
 

Trainer werden

Der Link zum Veranstaltungskalender:
  • zentrale Termine/Online-Anmeldung für Trainerfortbildungen hier
DFB-B-Lizenz

Wer die neue B-Lizenz erlangen will, muss im Landesverband eine Ausbildung von 120 Lerneinheiten (LE) absolvieren, hinzu kommen 20 LE Prüfung.


Voraussetzungen für eine Zulassung zur Ausbildung sind

  • die Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Nachweis eines 9-stündigen Erste-Hilfe-Kurses, der zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als 2 Jahre zurückliegen darf
  • ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis
  • ärztliches Attest
  • eine bestandene Eignungsprüfung (wird über den LV angeboten)

 

Weiterführende Links:

Inhalte der Eignungsprüfung

Beim Eignungstest für den Erwerb der DFB-B-Lizenz werden das praktische Können des Bewerbers, seine Spielfähigkeit und konditioneller Fitnesszustand sowie die ausreichenden Kenntnisse der deutschen Sprache geprüft.

 

1. Klausur

  • Schriftlicher Test zu allgemeinen fußballspezifischen Themen

2. Praxis

  • Jonglieren
  • Spielfähigkeit

3. Aufnahmegespräch

  • Gespräch zu fußballspezifischen Themen

 

Hinweis: Die Teilnahme am Eignungstest macht nur Sinn, wenn Sie verletzungsfrei sind. Der Zustand aller konditioneller Parameter muss einer leistungsorientierten Lizenzstufe gerecht werden.

 

Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender, Sie können sich dort direkt auch anmelden.

Lizenzumstellung DFB

Als Ausbildung bezeichnet man die Schulung bestimmter Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, welche mit einer Prüfung endet.

 

Es werden drei unterschiedliche Ausbildungsgrade zur Fußballpraxis angeboten:

  1. Teamleiterausbildung (durch den jeweiligen Fußballkreis)
  2. Trainer C Lizenz - Ausbildung (durch den jeweiligen Fußballkreis)
  3. DFB B-Trainer - Ausbildung (durch den FLB)

 

Bitte beachten Sie: Zum Januar 2015 haben sich die Lizenzbezeichnungen aufgrund einer Angleichung an die UEFA-Vorgaben geändert.

 

Alt

Trainer C-Breitenfußball

Trainer C-Leistungsfußball

Trainer B-Lizenz

Neu

Trainer C-Lizenz

Trainer B-Lizenz

DFB-Elite-Jugend-Lizenz

 

Für Inhaber dieser Lizenzen hat dies zur Folge, dass sie bei der nächsten Lizenzverlängerung durch den Landesverband eine C-Lizenz beziehungsweise B-Lizenz zurückerhalten.

Sponsoren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fußball-Land Brandenburg (@fussballinbrandenburg) am Jul 1, 2020 um 2:26 PDT