Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

So geht es im Landesspielbetrieb der Junioren weiter

21. 07. 2020

Es gibt für die kommende Saison ein paar Besonderheiten, auf die wir nun hinweisen:

 

AOK-Landespokal 

Für die A-Junioren gibt es einen weiterführenden Wettbewerb auf DFB-Ebene. Für diesen Pokalwettbewerb müssen wir bis 21.08.2020 einen Vertreter melden. Wir haben uns entschieden, diesen Vertreter sportlich zu ermitteln. Daher werden ab 02.08.2020 die Viertelfinal- und Halbfinalspiele unter den verbliebenen Mannschaften ausgespielt. Alle Vereine haben sich entschieden, den sportlichen Wettstreit zu suchen. Am 16.08.2020 ist das Finale bei einem der beiden Finalisten geplant. 

 

Brandenburgliga 

Die Brandenburgligen der A-, B- und C-Junioren spielen in der Saison 2020/2021 mit 16 Mannschaften. Dies würde 30 Spieltage plus die Spiele im Landespokal und den Landesauswahlmaßnahmen bedeuten. Um diese hohe Belastung zu reduzieren, werden wir eine einfache Hinrunde und eine geteilte Rückrunde (jeweils 8 Mannschaften) spielen. Die Ergebnisse der Hinrunde werden wir übernehmen, um Erfolge gegen besser platzierte Mannschaften mitzunehmen. Die Staffeltagung findet in diesem Jahr online statt. Bitte nehmt an dieser Tagung teil, es werden viele interessante Informationen ausgetauscht. Eine Einladung folgt. 

 

A-Junioren-Spielbetrieb

In dieser Saison werden wir für die A-Junioren einen kreisübergreifenden Spielbetrieb pilotieren. Ziel ist es, auch in dieser Altersklasse einen adäquaten Leistungsvergleich anzubieten und die Ausdünnung einzelner Kreise zu verhindern. Wir wollen auch hier regionale Besonderheiten berücksichtigen. Alle Kreise sind damit einverstanden und haben damit gute Voraussetzungen für die Etablierung geschaffen. Folgende Struktur haben wir vorgesehen: 

• 7 Landesklassen mit regionalem Bezug (8-12 Mannschaften) 

• 3 Landesligen (12 Mannschaften) 

• 1 Brandenburgliga (16 Mannschaften)

 

Da es sich um ein Pilotprojekt handelt, sind wir auf euer Feedback angewiesen. Wir haben uns vorgenommen, hier schnell Anpassungen vorzunehmen, wenn dies im Sinne des Spielbetriebes und unserer Vereine ist. 

 

D-Junioren 

In dieser Saison werden wir die geplante Spielklassenstruktur der D-Junioren (1 Brandenburgliga, 3 Landesklassen) nicht umsetzen. Wir spielen in dieser Altersklasse weiterhin in 4 Landesligen mit jeweils 10 Mannschaften. Zur Struktur für die Saison 2021/2022 informieren wir separat. 

 

E-Junioren 

Im letzten Jahr haben wir uns auch mit der Struktur des E-Junioren-Spielbetriebes beschäftigt und in intensiven Workshops einen Fahrplan für weitere Maßnahmen aufgestellt. Dieser sieht vor, dass wir in dieser Saison keinen Landespokal in dieser Altersklasse spielen werden. Die freigewordenen Termine sollen für leistungsgerechte Turniere genutzt werden. Weitere Informationen folgen direkt an die Vereine. 

 

Für die anstehenden Spiele wünsche ich Euch viel Spaß und maximale Erfolge. Wir sehen uns auf den Plätzen des Landes Brandenburg. Zögert bitte nicht, die Vertreter des Verbandsjugendausschusses anzusprechen. 

 

Sollten weitere Fragen zum Juniorenspielbetrieb bestehen, können diese gern an die FLB-Geschäftsstelle (Oliver Nitschke; E-Postfach oder   ) gesandt werden. 

 

Bild zur Meldung: So geht es im Landesspielbetrieb der Junioren weiter

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu