Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die 3. Spielrunde steht an

Am 5.1. und 8.1. haben die letzten Videokonferenzen zur Weiterentwicklung der D- und E-Jugend-Teams stattgefunden. "Die Videokonferenzen wurden gut angenommen", so das Feedback von Verbandscheftrainer Martin Eismann. Nachdem die 2. Spielrunde nun für beendet erklärt wurde, führte die kollegiale, zielorientierte und effektive Mitarbeit aller Teilnehmer*innen zum Ergebnis, dass für die 3. Spielrunde (laut Rahmenterminplan ab 26./27.02.22) im Pilotprojekt zwei Spielmodi für alle interessierten Mannschaften der D- und E-Jugend zur Auswahl stehen.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass interessierte Kreismannschaften die Möglichkeit besitzen, ebenfalls an der 3. Spielrunde teilzunehmen, sich aber vorher die Freigabe ihres Kreisjugendausschusses aus ihrem Fußballkreis einholen müssen! Für Rückfragen stehen Matthias Reer, Axel Witthuhn, Oliver Nitschke, Eric Henze und Martin Eismann zur Verfügung. 

 

Hier könnt ihr eure Mannschaft anmelden:

 

>>> Hier geht es zur Umfrage für die E-Jugend<<< 

>>> Hier geht es zur Umfrage für die D-Jugend<<< 

 

Rückmeldung für bisherige Teilnehmer des Pilotprojektes bis 16.01.2022.

Rückmeldung für neue Teilnehmer in der 3. Spielrunde bis 23.01.2022 (um euch mehr Zeit für Rückfragen, interne Absprachen und die Kommunikation mit dem Kreis zu geben)

 

Diese Auswahlmöglichkeiten haben alle teilnehmenden Vereine für die 3.Spielrunde

 

Die E-Jugend-Vereine können aus 2 unterschiedlichen Modi wählen:

 

Twin-Modus / Twin light-Modus

 

Kernregeln:

  • 5 gegen 5 auf zwei Spielfeldern (= Twin) à bei geringerer Anzahl (4 gegen 4 oder 3 gegen 3 auf einem Spielfeld = Twin light)
  • 4x15min pro Spielfeld
  • Tendenzwertung à jedes Viertel beginnt mit 0:0
  • Fliegender Wechsel (Anzahl der Einwechselspieler*innen beliebig) 

7 gegen 7 mit max. 3 Einwechselspieler*innen pro Spieltag

 

Kernregeln:

  • 7 gegen 7 auf einem Spielfeld
  • 3x20min
  • Tendenzwertung à jedes Drittel beginnt mit 0:0
  • Fliegender Wechsel (Anzahl der Einwechselspieler*innen begrenzt auf 3)

 

Die D-Jugend-Vereine können auch aus 2 unterschiedlichen Modi wählen:

 

Twin-Modus / Twin light-Modus

 

Kernregeln:

  • 7 gegen 7 auf zwei Spielfeldern (= Twin) à bei geringerer Anzahl (6 gegen 6 oder 5 gegen 5 auf einem oder beiden Spielfeldern nach Absprache = Twin light) 
  • 4x15min pro Spielfeld
  • Tendenzwertung à jedes Viertel beginnt mit 0:0
  • Fliegender Wechsel (Anzahl der Einwechselspieler*innen beliebig)

9 gegen 9 mit max. 5 Einwechselspieler*innen pro Spieltag

 

Kernregeln:

  • 9 gegen 9 auf einem Spielfeld 
  • 3x20min
  • Tendenzwertung à jedes Drittel beginnt mit 0:0
  • Fliegender Wechsel (Anzahl der Einwechselspieler*innen begrenzt auf 3)

 

Hier könnt ihr eure Mannschaft anmelden:

 

>>> Hier geht es zur Umfrage für die E-Jugend<<< 

>>> Hier geht es zur Umfrage für die D-Jugend<<< 

 

Rückmeldung für bisherige Teilnehmer des Pilotprojektes bis 16.01.2022.

Rückmeldung für neue Teilnehmer in der 3. Spielrunde bis 23.01.2022.

 

Um Euch schnellstmöglich die Staffeleinteilungen mitteilen zu können, benötigen wir von jeder Mannschaft eine fristgerechte Rückmeldung. Bei Rückfragen und Problemen könnt Ihr Euch gerne bei oben genannten Personen melden. 

 

Vielen Dank für eure Mitarbeit! 

FLB-Partner

Schäper

 ERV   

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "tiktok.com" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "tiktok.com"