RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fairness siegt: Eintracht Falkensee als Vorreiter für Fair Play

28. 11. 2023

Die heute wohl mehr denn je wichtigen Werte Fairness, Respekt und Toleranz hat sich Eintracht Falkensee auf die Fahnen geschrieben – und das leben die Vereinsmitglieder auch in ihren Wettkämpfen. Einen bemerkenswerten Nachweis dafür haben gerade die D2-Junioren um ihr Trainer-Trio Jan Nadler, Thomas Felsch und Nico Laubrich auf den Platz gebracht. Und ihnen den Vorschlag für die Fair Play-Geste des Monats eingebracht. 

 

Eingesandt wurde er von Cornelia Peters, Trainerin und Jugendleiterin des Seeburger SV99 und Staffelleiterin beim Kreisjugendausschuss im Fußballkreis Havelland. Sie schreibt: "Ich möchte gerne die D2 von Eintracht Falkensee mit ihren Trainern für den Fair Play-Preis vorschlagen. Ich hatte bei unserem Duell leider keinen Wechsler. Verletzungsbedingt musste ich nacheinander zwei meiner Jungs vom Feld nehmen, um sie zu behandeln. Beide Eintracht-Trainer nahmen sofort jeweils auch Kinder runter, obwohl sie im Rückstand lagen. So viel Fairness habe ich so noch nicht erfahren und ich bin der Meinung, dass dies gewürdigt werden sollte, da es leider zur heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist."


Dem ist nichts hinzuzufügen! Danke für dieses Vorbild, liebe Eintracht-Sportler!

Meldet auch ihr jetzt wieder faires Verhalten von Spielern, Trainern, Vereinen sowie Vereinsmitarbeitern und erzählt uns, warum gerade euer Kandidat oder eure Kandidatin mit der Fair Play-Geste ausgezeichnet werden sollte. Zum Formular geht es hier entlang.

 

Bild zur Meldung: Fairness siegt: Eintracht Falkensee als Vorreiter für Fair Play

FLB-Partner

Schäper

 ERV   

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "tiktok.com" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "tiktok.com"