RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderfußball-Mannschaft soll weiter wachsen

14. 12. 2022

Der Verbandsjugendausschuss (VJA) sucht noch ehrenamtliche Mitstreiter*innen. Ganz kurz zur Erklärung der Arbeit: Der VJA verantwortet den Landesspielbetrieb im männlichen Nachwuchs, richtet einen Pokalwettbewerb und Hallenlandesmeisterschaften aus und pflegt einen intensiven Dialog mit den Fußballkreisen. Und er möchte gern zwei interessante Bereiche neu besetzen.

 

Neben einem Upgrade der Öffentlichkeitsarbeit betrifft das große und spannende Projekt Kinderfußball. Das Ziel: Der Spielbetrieb soll in Zukunft noch mehr alters-, kind-, entwicklungs- und leistungsgerecht ablaufen. Der VJA-Vorsitzende Matthias Reer erklärt: "Gerade im jungen Kindesalter bedarf es dazu besonderer Spielformen. Diese werden im Bereich Kinderfußball abgebildet. Wir wollen gemeinsam mit den Fußballkreisen einen Spielbetrieb etablieren, der ab der Saison 2024/2025 verbindlich ist. Dazu suchen wir Dich!"

 

Der leidenschaftliche Ehrenamtler wirbt: "Wenn Du Spaß am Kinderfußball, an der Kommunikation mit den Fußballkreisen und der Organisation mit den Vereinen hast, dann melde Dich gern bei uns! Wir haben in Brandenburg schon sehr gute Erfahrungen gemacht – daher kannst Du auf große Unterstützung bauen." Das Video vom gerade durchgeführten Kinderfußballtag beim SV Grün-Weiss Ahrensfelde ist DER Beweis.

 

>>> ZUM VIDEO <<< 

 

📫 Fragen zu diesem spannenden Betätigungsfeld mit richtig viel Raum für Kreativität  beantwortet Matthias Reer gern – per E-Mail an: (Foto: 11+media).

 

Bild zur Meldung: Kinderfußball-Mannschaft soll weiter wachsen

FLB-Partner

Schäper

 ERV   

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "tiktok.com" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "tiktok.com"