RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. FC Frankfurt (Oder) ist Landesmeister

22. 06. 2022

Spannend bis zum letzten Spieltag: Brandenburgs Landesmeister der Herren im Spieljahr 2021/22 ist der 1. FC Frankfurt (Oder).
 Durch einen 0:1 Auswärtserfolg am 30. Spieltag beim Werderaner FC Viktoria konnte sich das Team von
Trainer Thorsten Beck den Landestitel vor dem Oranienburger FC Eintracht sichern.
 Nach dem Spielende wurde auch der Torschützenkönig der Brandenburgliga Herren geehrt. Patrick
Richter (grünes Trikot) vom Werderaner FC Viktoria erzielte im abgelaufenen Spieljahr 2021/22
39 Treffer für seine Farben und bewies damit einmal mehr seine Qualitäten als Torjäger. 
 Beide Ehrungen nahmen FLB-Präsident Jens Kaden und Staffelleiter Ingo Widiger vor.

 

In der Landesklasse West feierte die SG Michendorf ihren Staffelsieg und Aufstieg.

Staffelleiter Bernd Warminski nahm die Ehrung vor. Als Torschützenkönig dieser Staffel wurde Frederik Töpfer von FSV Vertias Wittenberge/Breese ausgezeichnet.    

 

Erstmals erhielt der Staffelsieger der Landesklasse Ost einen Pokal. Diesen überreichte Staffelleiter Ralph Belling an die 2. Mannschaft des FSV 63 Luckenwalde. Bilder der Siegerehrung in der Fotogalerie. 

 

Bild zur Meldung: 1. FC Frankfurt (Oder) ist Landesmeister

Fotoserien

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu