Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Jugend-Pilotprojekt startet mit Spieltag 1

19. 08. 2021

FLB, Kreise und die Vereine, die mit uns den Schritt wagen, werden gespannt auf das anstehende Wochenende blicken, denn wir starten im Rahmen der „Geballten Nachwuchsentwicklung“ mit dem Pilotprojekt für die D- und E-Jugend in ganz Brandenburg.

 

Der Landesspielbetrieb für D- und E-Jugend wird mit der kommenden Saison 2021/22 in einer anderen Art und Weise durchgeführt als bisher bekannt. Gespielt wird fortan in regionalen Staffeln mit einer einfachen Hinrunde. Nach dieser ersten Serie erfolgt eine leistungsgerechte Neueinteilung in neue Staffeln. Auch hier wird wieder eine einfache Hinrunde absolviert. 

 

Spiele finden nun im „Twin-Modus“ statt – dies bedeutet: eine Mannschaft mit idealerweise 16 Spielern wird geteilt und tritt jeweils im „Sieben-gegen-Sieben“ (D-Jugend) oder im "Fünf-gegen-Fünf" (E-Jugend) gegen den ebenfalls geteilten Kontrahenten an. Wer nicht so viele Spieler hat, entscheidet sich für den „Twin-light-Modus“, hier wird auf dem zweiten Spielfeld mit verringerter Anzahl gekickt. Mit dieser neuen Spielweise wird sich auch die Spielwertung ändern, u.a. auch aus dem Grund, um Kinder durch hohe Ergebnisse nicht zu demotivieren.

 

Alle umfassenden Information rund um den neuen Landesspielbetrieb findet ihr hier in der Präsentation zur Staffeltagung für die D- und E-Jugend.

 

Die wichtigsten Fragen, die aufgrund der neuen Ausführungen entstehen können, haben wir näher erläutert. Folgt dem Link hier und scrollt ein wenig nach unten. Dort steht dann alles parat. Sollten immer noch Fragen aufkommen, kann man sich gern bei Matthias Reer () oder Martin Eismann () melden.

 

Folgend nun eine Liste mit den Spielen, bei denen man die neue Durchführung der neuen Spielweise beobachten kann. Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer bei den Spielen freuen:

 

Bei der D-Jugend:

SpG Veritas-Wittenberge/Bad Wilsnack – MSV Neuruppin II (Sa., 10 Uhr)

MSV Neuruppin I – FK Hansa Wittstock (Sa., 10 Uhr)

SV Blau-Weiß Dannewalde – SV Schwarz-Rot Neustadt (So., 10 Uhr)

Eintracht Falkensee – VfL Nauen I (Sa., 9 Uhr)

SV Falkensee-Finkenkrug I - SV Falkensee-Finkenkrug II (Sa., 10 Uhr)

SV Grün-Weiss Brieselang – SV Dallgow 47 (So., 11 Uhr)

Oranienburger FC Eintracht – Birkenwerder BC 1908 (Sa., 10 Uhr)

FSV Forst Borgsdorf – FC 98 Hennigsdorf (Sa., 10 Uhr)

FC Schwedt 02 – FV Preussen Eberswalde (Sa., 10 Uhr)

SG Einheit Zepernick – FSV Bernau (Sa., 10 Uhr)

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen – Ludwigsfelder FC (Sa., 10 Uhr)

SV Grün-Weiß Großbeeren II – SG Rot-Weiß Neuenhagen II (So., 9 Uhr)

SG Bornim – FSV Optik Rathenow (Sa., 10 Uhr)

Werderaner FC Viktoria – SV Babelsberg 03 I (Sa., 11 Uhr)

FC Deetz – Potsdamer Kickers 94 (So., 11 Uhr)

SV 05 Rehbrücke – SG Blau-Weiß Beelitz (Sa., 14 Uhr)

SG Grün-Weiß Golm I - SG Grün-Weiß Golm II (So., 13 Uhr)

SV Babelsberg 03 II – FSV 63 Luckenwalde (Sa., 10 Uhr)

RSV Eintracht 1949 I – SV Grün-Weiß Großbeeren I (So., 11 Uhr)

FSV Union Fürstenwalde – 1.FC Frankfurt Oder (Do. 19.8., 17:30 Uhr)

SG Rot-Weiß Neuenhagen I – SV Germania 90 Schöneiche (Sa., 10 Uhr)

BSG Pneumant Fürstenwalde – SV 1919 Woltersdorf (So., 10:30 Uhr)

FC Energie Cottbus II – SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz (So., 10 Uhr)

SV Eintracht Ortrand FSV Glückauf Brieske/Senftenberg (Do. 9.9., 17:30 Uhr)

 

Bei der E-Jugend:

SSV Einheit Perleberg – FK Hansa Wittstock (Sa., 10 Uhr)

MSV Neuruppin I – Oranienburger FC Eintracht (Sa., 13:45 Uhr)

FC 98 Hennigsdorf – SG Bornim (Sa., 9:30 Uhr)

SV Falkensee-Finkenkrug – SV Grün-Weiss Brieselang (Sa., 10 Uhr)

SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde I – SG Schwanebeck (Sa., 10 Uhr)

SV 1919 Woltersdorf – SV Germania 90 Schöneiche (Sa., 10:30 Uhr)

SV BW Petershagen-Eggersdorf – SV 1908 GW Ahrensfelde II (So., 10 Uhr)

FC Schwedt 02 – FSV Rot-Weiß Prenzlau (Sa., 10 Uhr)

SC Victoria Templin – FSV Bernau (Sa., 13:45 Uhr)

SV Rangsdorf 28 – FC Energie Cottbus (Sa., 9:30 Uhr)

SG Phönix Wildau 95 I – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen (So., 10 Uhr)

RSV Eintracht 1949 – SV Babelsberg 03 (Sa., 10 Uhr)

FC Deetz – Potsdamer Kicker 94 (Do. 25.8., 17:30 Uhr)

Ludwigsfelder FC – Spgm. Admira/Schenkendorf (Sa., 9 Uhr)

SG Großziethen – FSV 63 Luckenwalde (Sa., 13 Uhr)

1.FC Frankfurt Oder II – 1.FC Frankfurt Oder I (Sa., 9:30 Uhr)

FC Strausberg – BSG Pneumant Fürstenwalde (Sa., 13:45 Uhr)

FSV Union Fürstenwalde – SG Grün-Weiß Rehfelde (So., 11 Uhr)

 

Bild zur Meldung: Das Jugend-Pilotprojekt startet mit Spieltag 1

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu