RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hammerlos im Achtelfinale des Brandenburger Landespokal

28. 09. 2022

Im Achtelfinale des Brandenburger Landespokal kommt es am 19. November zum Klassiker FC Energie Cottbus gegen SV Babelsberg 03. Das ergab die Auslosung am heutigen Nachmittag. 

 

Damit hat Losfee Tonči Drušković, Trainer vom LHC Cottbus und aktuell mit seiner Mannschaft in Liga 4 spielend, gleich mit den ersten zwei Losen ein für viele erhofftes Finalspiel vorweg genommen. 

 

Die Überraschungsmannschaft aus der Landeskasse, die SG Einheit Zepernick, trifft im Heimspiel auf den Finalisten der letzten Pokalsaison, den VfB 1921 Krieschow. 

 

Hier die Auslosungen im Überblick:

 

FC Energie Cottbus - SV Babelsberg 03

TuS 1896 Sachsenhausen - MSV 1919 Neuruppin

TSG Einheit Bernau - SG Union Klosterfelde

BSG Stahl Brandenburg - Ludwigsfelder FC

FSV Union Fürstenwalde - FSV 63 Luckenwalde

SG Einheit Zepernick - VfB 1921 Krieschow

SV Germania 90 Schöneiche - 1. FC Frankfurt

Werderaner FC Viktoria 1920 - FSV Optik Rathenow 

 

Bild zur Meldung: Achtelfinale Brandenburger Landespokal

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu