RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

U16-Mädels wollen gute Form mitnehmen

06. 04. 2022

Heute startet das U16-DFB-Sichtungsturnier in Duisburg. Nachdem das letzte Testspiel vor einer Woche siegreich gestaltet werden konnte, fährt unsere weibliche U16 mit viel Selbstbewusstsein nach Nordrhein-Westfalen. Gegen Berlin konnte man sich in Wannsee mit 5:3 durchsetzen. Die Mädels um Trainerin Josephine Schlanke hoffen nun mit dem nötigen Schwung und einem guten Gefühl ins Turnier starten zu können.

 

Corona-bedingt findet das Turnier dieses Jahr zweigeteilt mit 10 und 12 Teams statt. Wir sind im ersten Turnier mit 10 Mannschaften, das vom 6. bis 8.04.2022 in der Duisburger Sportschule Wedau stattfinden wird. Das zweite Turnier findet vom 9. bis 11.04.2022 statt. Gespielt werden 3 Spielrunden in 3 Tagen á 3x20min. Das erste Spiel der FLB-Auswahl findet am Mittwoch, 6. April 2022 um 16:45 Uhr gegen Bremen statt.

 

Spieltag 1: Und diese erste Begegnung begann verheißungsvoll - Brandenburg ging mit einem Treffer von Jolien Franeck in Führung. Aber am Ende musste die Mannschaft noch eine Niederlage hinnehmen.Trainerin Josephine Schlanke fasste den Spielverlauf und das Ergebnis zusammen: "Die Niederlage gegen Bremen ist sehr ärgerlich, da wir eigentlich ganz gut ins Spiel gekommen und auch mit 1:0 in Führung gegangen sind. Doch unterm Strich fehlte es an der taktischen Disziplin. Wir haben dem Gegner zu viel Platz im Spielaufbau gelassen und die letzte Konsequenz / Aggressivität vermissen lassen. Das hat Bremen dann ausgenutzt und mit 1:2 gewonnen." Nichtsdestotrotz geht die FLB-Elf mit neuer Motivation in das nächste Spiel am heutigen Donnerstag gegen eine nicht zu unterschätzende Auswahl aus Niedersachsen. Es gelte, die Fehler aus dem Auftakt auszuschalten und diese nicht zu wiederholen. Das Spiel gegen Niedersachsen wir 14 Uhr angepfiffen.

 

Spieltag 2: Brandenburg traf auf den  erwartet schweren Gegner Niedersachsen, der gerade in der Offensive sehr stark besetzt ist. „Dementsprechend lag der Fokus auf eine disziplinierte Abwehrarbeit, wobei wir uns aber nicht hinten reinstellen, sondern natürlich trotzdem unser Spiel durchziehen wollten. Diesen Matchplan haben die Mädels über weite Phasen sehr gut umgesetzt, so dass wir uns einige Torchancen erspielen, uns aber leider nicht belohnt haben. So heißt es am Ende zwar 0:2 für Niedersachsen, aber mit der Leistung des gesamten Teams können wir sehr zufrieden sein“, berichtete die Trainerin.
Die Zielsetzung für das dritte Spiel gegen Hamburg war ganz einfach: „Wir wollen den Sieg, wir wollen endlich 3 Punkte!“ Am Ende wurde es "nur" ein 2:2, da es die Mannschaft leider nicht geschafft hat, an die Leistung vom Vortag anzuknüpfen. Defensiv hat die FLB-Elf nicht so kompakt und resolut verteidigt und im Offensiv- bzw. Aufbauspiel fehlte es an der Passgenauigkeit und dem Freilaufverhalten.

 

Das Fazit der Trainerin Josephine Schlanke fiel ernüchternd aus: „Rein sportlich sind wir natürlich sehr enttäuscht, dass wir am Ende mit nur einem Punkt nach Hause fahren. Da haben wir uns wesentlich mehr vorgenommen und definitiv unter Wert verkauft. Aber auch diese Ergebnisse gehören zur Entwicklung einer Sportlerin dazu und man muss lernen, damit umzugehen bzw. seine Lehren daraus ziehen und es beim nächsten Mal besser machen wollen. Zumal wir im Spiel gegen Niedersachsen gesehen haben, was möglich ist, wenn wir taktisch diszipliniert Fußball spielen und offensiv verteidigen.“

 

In Brandenburgs Gruppe waren neben Bremen auch die Auswahlteams aus Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Mittelrhein, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Südwest und Westfalen. 

 

Hier geht es zu allen Spielen und Ergebnissen der Sichtungsturniere.

 

Im Funktionsteam sind neben Josephine Schlanke (Trainerin) wieder Carolin Schiewe (Co-Trainerin), Thomas Reif (TW-Trainer) und Nils Vielrose (Physiotherapeut).

 

Den Kader sowie weitere Informationen zur Landesauswahl finden Sie im Bereich der Talente - bitte wählen Sie die U16 in der Saison 2021/22.

 

Bild zur Meldung: Die U16 des FLB kann selbstbewusst im DFB-Sichtungsturnier auftreten.

Fotoserien


U16-Sichtungsturnier (w.) Duisburg_04_2022 (07. 04. 2022)

DFB-U16-Sichtungsturnier in Duisburg, 6. bis 8. April 2022

Urheberrecht:
flb/Fotos: Zinsel

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu