RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

POHL Gruppe wird neuer Partner des FLB

21. 07. 2021

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) kann mit der POHL-Gruppe einen neuen Partner an seiner Seite begrüßen. Die POHL-Gruppe ist der Spezialist für Energie-, Infrastruktur- und Verkehrswegebau. Als Elektroladen vor über 70 Jahren gegründet, verbinden die fünf Unternehmen der POHL-Gruppe heute interdisziplinäre Kompetenzen rund um die Energie- und Verkehrsinfrastruktur. 

 

Die Zusammenarbeit zwischen dem FLB und der POHL-Gruppe rund um das Thema Flutlicht sowie Energie- und Gebäudeinfrastruktur ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt. Ziel der Partnerschaft ist es, die Fußballvereine in allen Bereichen der Energie- und Versorgungsinfrastruktur rund um ihre Sportstätten zu unterstützen. 

 

Marco Doninger aus dem Bereich Sportstätten-Beleuchtung der POHL-Gruppe sagt:  “Wir freuen uns, mit den Fußballvereinen in Brandenburg in den Austausch zu kommen und für diese nachhaltige Beleuchtungs-Projekte aus einer Hand planen und umsetzen zu dürfen. Jetzt ist ein optimaler Zeitpunkt für so ein Projekt, die Rahmenbedingungen gerade sind sehr günstig.”


Auch Anne Engel, Geschäftsführerin des FLB, zeigt sich freudig über die Partnerschaft mit der POHL-Gruppe: „Wir sind sehr froh, nun wieder einen kompetenten Ansprechpartner für den Flutlichtbereich zu haben. Insbesondere die Nachhaltigkeit wird den Fußball-Landesverband Brandenburg in den nächsten Jahren intensiv begleiten. Aus diesem Grund sind wir sehr froh, dass die POHL Gruppe auf nachhaltige Projekte setzt.“

 

Bereits am kommenden Dienstag, 27. Juli 2021, 18.00 Uhr, findet das erste Online-Seminar statt. Die POHL-Gruppe informiert Vereinsvertreter:innen und weitere Interessierte über E-Ladetechnik und LED-Flutlicht. Perfekt für alle Vereine, die sich für eine nachhaltige Zukunft aufstellen wollen. 


Interessierte können sich über folgenden Link anmelden: DFBnet-Veranstaltungskalender


Wir freuen uns auf das erste gemeinsame Online-Seminar! 
 
Ansprechpartner POHL-Gruppe
Marco Doninger
Mobil 0171 2975492
 

 

 

Bild zur Meldung: POHL Gruppe wird neuer Partner des FLB

FLB-Partner

Eurovia FLB

 

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK