0355 - 4310220
Link verschicken   Drucken
 

Es ist ein Spiel auf Bewährung! Appell an die Vernunft

13. 10. 2020

Steigende Infektionszahlen, auch in Brandenburg, und die vereinzelten, unzureichenden Umsetzungen der Bestimmungen und Erfordernisse und sowie bekannt gewordenes Fehlverhalten geben dem Fußball-Landesverband Brandenburg Anlass, erneut an alle Beteiligten zu appellieren: Damit das derzeit Erlaubte und mit viel Kraft Erreichte nicht wieder verloren gehen, müssen wir alle gemeinsam alles daran setzen, die Umgangsverordnungen und Bestimmungen einzuhalten!
 
Das betrifft Spieler, Verantwortliche und Zuschauer u.a. mit dem Verzicht auf Mannschafts- und Begrüßungsrituale, dem Einhalten des Abstandsgebot auf der Auswechselbank / technischen Zone sowie auf dem Sportgelände bzw. im Stadion als auch der generellen Maskenpflicht gleichermaßen. Wir als Verband und alle Vereine sollten Vorbildcharakter haben und die dafür nötigen Erfordernisse vorleben! Erfreulicherweise gab es bisher auch positive Rückmeldungen, doch mögliche Rücknahmen und erneute Einschränkungen könnten wieder alle Vereine im Land Brandenburg benachteiligen. Aus diesem Grund möchten wir nochmals eindringlich darum bitten, die geltenden Bestimmungen und Hygienekonzepte vor Ort zu respektieren und auch umzusetzen.
 
„Wir spielen auf ,Bewährung‘ und sollten mit Verständnis und Disziplin nicht das gefährden, worüber wir stolz sein können: Wieder Fußball spielen zu dürfen und über die Freude und den Umgang mit dieser Sportart, eine schöne Freizeitgestaltung zu haben!“, sagt FLB-Präsident Jens Kaden mit Nachdruck.

 

Hier einige Beiträge der Landesregierung zum Nachlesen: 

 

Die aktuelle Umgangsverordnung 

 

FAQ zum Thema Covid-19 und Sport

 

Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Es ist ein Spiel auf Bewährung! Appell an die Vernunft

Sponsoren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fußball-Land Brandenburg (@fussballinbrandenburg) am Jul 1, 2020 um 2:26 PDT