RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Minitor-Gewinnspiel: Die 150 Gewinner stehen fest

19. 01. 2021

Zwölf Amateurvereine aus Brandenburg gehören zu den Gewinnern der großen DFB-Aktion "Minitore für den Kinderfußball" und bekommen jeweils vier Tore für den Trainingsbetrieb ihrer Nachwuchsteams.

 

Insgesamt 600 Tore hatte der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Regional- und Landesverbänden im Rahmen der Aktion für den Amateurfußball ausgelobt. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 18.000 Personen nahmen für ihren Verein an dem Gewinnspiel teil. Die Sieger wurden nun per Auslosung über einen Zufallsgenerator ermittelt. Der DFB hat die Gewinner per Mail informiert, auch über die Modalitäten der Auslieferung der Tore.

 

Sobald der Ball auf den Sportplätzen in Deutschland endlich wieder rollen kann, sind die Minitore vor allem für den Einsatz in den neuen Spielformen des Kinderfußballs gedacht. Denn der Kinderfußball in Deutschland verändert sich. Die neuen Spielformen in der G-, F- und E-Jugend sind mit Beginn der Saison 2020/2021 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen, mittlerweile beteiligen sich alle 21 Landesverbände daran. Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung gebremst, soll sie aber perspektivisch nicht aufhalten. Die veränderten Spielformen beinhalten unter anderem kleinere Teamgrößen, mehrere Spielfelder, mehr Ballaktionen für jedes Kind und ein festes Rotationsprinzip beim Einwechseln. Ziel ist es, jedes Kind stärker am Spiel zu beteiligen, altersgerecht zu fördern und damit dauerhaft für den Fußball zu begeistern.

 

Alle Informationen zu den Spielformen im Kinderfußball, darunter Erklärvideos und ein umfangreiches FAQ, sind hier zu finden.

 

Die Gewinnervereine aus Brandenburg:

FC Lauchhammer

SG Bornim

SV Viktoria Potsdam

FC 98 Hennigsdorf

SV Jahn Bad Freienwalde

SV Grün-Weiß Dissen

Oranienburger FC Eintracht 1901

VfL Nauen

SG Blau-Weiß Leegebruch

HSV Fortuna Friedersdorf/Gussow

FSV Kirchhain

SV Linde Schönewalde

 

Sollten Sie die Minitore nicht gewonnen haben, aber trotzdem welche brauchen, dann schauen Sie doch mal bei unserem Verbandspartner Schäper Sportgerätebau vorbei und besorgt euch Minitore nach euren Vorstellungen

 

Bild zur Meldung: Minitor-Gewinnspiel: Die 150 Gewinner stehen fest

Sponsoren

Total

Schäper Logo

 

[weitere Sponsoren]

 

Gesundheitspartner

 

AOK