Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Pokal-Sonnabend der Junioren

08. 06. 2022

Sechs Mannschaften, vier Vereine, drei Endspiele - Brandenburgs C-, B- und A-Junioren waren am vergangenen Sonnabend bereit für ihren sportlichen Saisonhöhepunkt.

 

Die Endspiele um die begehrten Trophäen im AOK-Landespokal aller drei Altersklassen wurden am 4. Juni beim FC 98 Hennigsdorf ausgetragen. Bereits 10.30 Uhr erfolgte der Anpfiff für das Finale der C-Junioren zwischen dem 1. FC Frankfurt (Oder) und dem FC Energie Cottbus. Als Sieger ging die Mannschaft aus der Lausitz mit einem 3:0-Erfolg vom Platz. 

 

13.00 Uhr erfolgte der Anstoß der B-Junioren. Für dieses Endspiel hatte sich der Nachwuchs des RSV Eintracht 1949 ebenso qualifiziert wie der des SV Babelsberg 03. Die Filmstädter konnten die Partie mit 5:2 für sich entscheiden. 

 

Bei den A-Junioren änderte sich im letzten Finalspiel des Tages lediglich die Ansetzung: Der SV Babelsberg 03 trat ab 15.30 Uhr gegen RSV Eintracht 1949 an. Für eine Entscheidung im Kampf um die Trophäe war hier eine Verlängerung nötig: Der SV Babelsberg 03 konnte mit einem 1:0-Sieg den Pokal bejubeln. 

 

Erste Impressionen vermitteln die Fotostrecken zu den Finals.

 

 

Bild zur Meldung: Ein Pokal-Sonnabend der Junioren

Fotoserien

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu