Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fair-Play-Auszeichnung für Thomas Mahlo

08. 11. 2021

Thomas Mahlo aus der SpG Doberlug-Kirchhain hat seine Urkunde für die fairste Geste des Monats September bekommen. 

 

Vor einigen Wochen haben wir nach der fairsten Geste des Monats September gesucht und wir haben sie natürlich auch gefunden. Über Facebook gab es eine Abstimmung und die ergab, dass unsere Aktion #2 einer Auszeichnung bedarf. Für alle, die noch nicht davon gehört haben, hier noch einmal die Aktion im Text: 

 

In der 2. Kreisklasse, Staffel Süd im Fußballkreis Südbrandenburg war am 5. September die Reserve der SpG Doberlug-Kirchhain beim SV Aufbau Oppelhain III zu Gast. In dieser Partie vergab Thomas Mahlo (Doberlug-Kirchhain), der in diesem Spiel sein Abschiedsspiel vom aktiven Fußball über die Bühne brachte, freiwillig einen zu Unrecht gegebenen Handelfmeter. Der Schütze hatte bemerkt, dass vermeintliches Handspiel entstanden war, weil der gegnerische Verteidiger aus Nahdistanz am angelegten Arm getroffen wurde. Thomas Mahlo schoss den Ball circa fünf Meter links neben das Tor – die Gegner zollten mit ihrem Applaus Respekt vor dieser fairen Geste, die der „Nicht-Schütze“ in seinem letzten Spiel zeigte. 

 

Thomas Mahlo und Team

Thomas Mahlo mit seiner Jugendmannschaft, für die er ein großes Vorbild ist.

 

>>> Klicke hier und melde jetzt auch faires Verhalten <<< 

 

Bild zur Meldung: Fair-Play-Auszeichnung für Thomas Mahlo

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu