Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

GetTogether der Frauen des Leadership-Programms 

15. 10. 2021

Nur noch eine Woche ist es bis zum Start des ersten eigenen FLB-Leadership-Programms für Frauen, das wir im März vorgestellt haben. Als kleinen Vorgeschmack nutzte die Hälfte der insgesamt 14 Teilnehmerinnen das Angebot des Frauen-Länderspiel am 18. September in Cottbus zum ersten gemeinsamen Beschnuppern. In der FLB-Geschäftsstelle wurden die Teilnehmerinnen von FLB-Geschäftsführerin Anne Engel sowie den beiden Lehrgangs-Organisatoren Julia Bruntsch und Lukas Schulze bei Kaffee und Kuchen empfangen. Die Zeit wurde gut genutzt, um den Fahrplan für die kommende einjährige Programm-Periode vorzustellen und die ersten Erfahrungen, Hintergründe und Erwartungen auszutauschen. Das anschließende Qualifikationsspiel der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft (furioser 7:0-Sieg gegen Bulgarien) krönte ein gelungenes erstes GetTogether und machte uns als Verband Hoffnungen, die richtigen Frauen mit Sachverstand, Motivation und Ehrgeiz für das Programm ausgewählt zu haben.

 

Das erste Seminar mit vollständiger Besatzung wird am Wochenende des rund um den 23.Oktober im Jugend- und Bildungszentrum Blossin stattfinden. Als Referenten werden dann Frau Prof. Dr. Regina Roschmann, Studiengangsleiterin Management und Sportmanagement von der FHSMP in Potsdam, sowie die frühere Champions-League-Siegerin und Ex-Turbine-Spielerin Anna Sarholz auftreten. Sie werden die 14 Teilnehmerinnen in den Themen Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung viel nützliches Wissen und Handwerkszeug an die Hand geben. 

 

Bild zur Meldung: GetTogether der Frauen des Leadership-Programms 

FLB-Partner

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK Logo neu