Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Achtelfinal-Samstag der Herren steht an

08. 10. 2021

Wir suchen die besten 8 Mannschaften Brandenburgs im AOK-Landespokal! Von 67 gestarteten Teams spielen noch 16 am kommenden Samstag um die Tickets für das Viertelfinale. Alle Partien finden zeitgleich um 14 Uhr statt. Deswegen fiel es uns schwer zu bestimmen, welches Spiel wir näher betrachten und über welches wir dementsprechend vor Ort berichten. Unsere Wahl des "Spiel des Tages" fiel auf das fast schon Nachbarschaftsduell zwischen der RSV Eintracht 1949 und dem SV Babelsberg 03.

 

Der Vorjahressieger unseres AOK-Landespokals geht mit der Favoritenstellung in dieses Duell, aber der Aufsteiger der letzten Jahre (Durchmarsch von der Landesliga in die Oberliga) aus dem Berliner Speckgürtel hat sich mittlerweile in der NOFV-Oberliga Nord etabliert und will auch gegen den klassenhöheren SV Babelsberg eine gute Figur machen. 

 

Die weiteren Partien sind aber nicht minder interessant: 

 

FSV Optik Rathenow - FC Energie Cottbus 
SV Frankonia Wernsdorf - VfB Krieschow 
Fortuna Babelsberg - SV Victoria Seelow 
SV Germania 90 Schöneiche - SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde
VfB Hohenleipisch - MSV 1919 Neuruppin 
SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz - FSV 63 Luckenwalde
Oranienburger FC Eintracht 1901 - SV Altlüdersdorf

 

Bild zur Meldung: Der Achtelfinal-Samstag der Herren steht an

FLB-Partner

Eurovia FLB

 

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK