Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herren-Landespokal-Auslosung: Das sind die Töpfe

07. 07. 2021

Die Auslosung der neuen Saison steht vor der Tür. Am morgigen 8. Juli 2021 werden die Paarungen der Vorrunde sowie der 1. Runde im Wettbewerb um den AOK-Landespokal Brandenburg gelost. Ab 12.30 Uhr empfängt Stefan Götz, Mitarbeiter der FLB-Geschäftsstelle den Vorsitzenden des Spielausschusses Wilfried Riemer in der Geschäftsstelle in Cottbus.

 

Wer diese Veranstaltung live verfolgen möchte, kann das auf unserem Facebook-Kanal tun.

 

In Abhängigkeit von den Rücksendungen der Teilnahme-Vereinbarungen sowie den Meldungen aus den Fußballkreisen plant der Spielausschuss des Verbandes die Durchführung des Wettbewerbs zurzeit mit 67 Mannschaften. Zu den acht aus den Fußballkreisen, 32 aus den Landesligen und 16 aus der höchsten Spielklasse – der Brandenburgliga – kommen sechs Oberligisten sowie fünf Regionalligisten hinzu.

 

Freilose für Vorrunde und 1.Runde:

FC Energie Cottbus

FSV Optik Rathenow

FSV Union Fürstenwalde

FSV 63 Luckenwalde

SV Babelsberg 03

Brandenburger SC Süd 05

MSV 1919 Neuruppin

SV Victoria Seelow

RSV Eintracht 1949

Ludwigsfelder FC

VfB Krieschow

 

Freilose in der Vorrunde; kommen mit in den Topf für die 1.Runde:

FC Eisenhüttenstadt

FSV Bernau

FV Preussen Eberswalde

Oranienburger FC Eintracht 1901

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen

SG Union Klosterfelde

SV Altlüdersdorf

SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf

SV Falkensee-Finkenkrug

SV Frankonia Wernsdorf

SV Grün-Weiß Lübben

SV Zehdenick 1920

TSG Einheit Bernau

TuS 1896 Sachsenhausen

Werderaner FC Viktoria 1920

1.FC Frankfurt/O.

Kreisvertreter Havelland - SV Germania 90 Berge

Kreispokalsieger Ostbrandenburg - FSV Preußen Bad Saarow

Kreispokalsieger Uckermark

Kreispokalsieger Niederlausitz

Kreispokalsieger Südbrandenburg  

Kreispokalsieger Dahme/Fläming  

Kreispokalsieger Prignitz/Ruppin

Kreispokalsieger Oberhavel/Barnim

 

Werden schon in der Vorrunde gelost:

(Die genauen Töpfe sind oben im Titelbild zu sehen)

Birkenwerder BC 1908

BSC Fortuna Glienicke

VfB Trebbin

FC Schwedt 02

FC Stahl Brandenburg

FC 98 Hennigsdorf

FK Hansa Wittstock 1919

FC Strausberg

Fortuna Babelsberg

FSV Babelsberg 74

SC Oberhavel Velten

SSV Einheit Perleberg

SV Eintracht Alt Ruppin

SV Grün-Weiss Brieselang

SV Schwarz-Rot Neustadt

SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde

TSV Chemie Premnitz

Breesener SV Guben Nord

BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow

FSV Dynamo Eisenhüttenstadt

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

FV Blau-Weiß 90 Briesen/Mark

FV Erkner 1920

Kolkwitzer SV 1896

SG Großziethen

SG Phönix Wildau 95

SV Germania 90 Schöneiche

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

TSV 1878 Schlieben

VfB Hohenleipisch 1912

FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf 03

1.FC Guben

 

Wer kommt in Runde 1 dazu

 

Folgende Durchführung ist für den Landespokal geplant: 
Für die Vorrunde werden 14 Partien mit den Teams der Landesligen, jeweils sieben Spiele aus den Töpfen Nord und Süd, ermittelt. Freilose gibt es für die vier verbliebenen Landesligisten sowie die Teilnehmer aus der Regionalliga, der Oberliga, der Brandenburgliga und den acht Fußballkreisen. 
In der 1. Runde werden 21 Partien mit allen Teams – außer den Regional- und Oberligisten – gespielt. Diese steigen in Runde 2 in den Wettbewerb ein, der dann noch 16 Begegnungen bereithält.

 

Terminplan für den AOK-Landespokal Brandenburg:

  • 31. Juli 2021 - Vorrunde 
  • 7. August 2021 - 1. Runde
  • 4. September 2021 - 2. Runde
  • 9. Oktober 2021 – Achtelfinale
  • 13. November 2021 – Viertelfinale
  • 26. März 2022 – Halbfinale
  • 21. Mai 2022 – Finale
 

Bild zur Meldung: Herren-Landespokal-Auslosung: Das sind die Töpfe

FLB-Partner

Eurovia FLB

 

Schäper

 

[weitere Partner]

 

Gesundheitspartner

 

AOK