0355 - 4310220
Link verschicken   Drucken
 

Neue Landesauswahl wird formiert

02. 09. 2020

Neue Talente im Blick: Landestrainerin Sabine Seidel hatte vom 28. bis 30. August zur ersten Sichtung für die neue U12-Landesauswahl in die Sportschule nach Lindow eingeladen. Neben den drei Spielerinnen Caroline Althaus, Riga Imeri und Lilly Wedler, die bereits in der vergangenen Spielserie zum Landesauswahlkader gehörten, nahmen elf weitere Spielerinnen an der ersten Maßnahme der Saison 2020/21 teil. "Sie alle trainieren bereits an einem DFB-Stützpunkt unseres Landesverbandes beziehungsweise machten bei der Hallensichtung im Januar in Groß Köris auf sich aufmerksam", berichtete Sabine Seidel, die von Landestrainerin Tina Kopplin, Torwarttrainerin Cordula Busack sowie Physiotherapeutin Franziska Pohl unterstützt wurde. Nach den drei Tagen konnte das Trainer-Team ein  positives Fazit ziehen: Mit dem Ablauf und dem Auftraten der jungen Talente waren sie sehr zufrieden. Eine weitere Nachsichtung findet am 26. September ebenfalls in Lindow statt.   

Eine Einladung hatten erhalten: Caroline Althaus (FV Erkner 1920); Sara Augsten (1. FFC Turbine Potsdam 71); Leonie Eifler (SV Eintracht Ortrand); Greta Grygier (RSV Eintracht 1949); Amelie Hauke (Juventas Crew Alpha); Franka Helmchen (FC Viktoria Jüterbog); Riga Imeri (SpG Optik Rathenow/Premnitz); Jessica Junker (TSG 65 Lübben); Enie Kunert (1. FV Eintracht Wandlitz); Maja Lechner (FC Blau Weiß Wusterhausen); Nicky Rohloff, Alina Staake (beide 1. FFC Turbine Potsdam 71); Kira Tscherch (SG Niederlehme 1912); Lilly Wedler (SV Wacker 09 Cottbus)

 

Foto: Wer einen Platz in der Landesauswahl will, muss Leistung zeigen.

Fotoserien zu der Meldung


U12-Sichtungs-Camp in Lindow (02. 09. 2020)

Urheberrecht:
FLB
 

Sponsoren

Kontakt

Fußball-Landesverband Brandenburg e.V.

Geschäftsführung:

Anne Engel
Dresdener Straße 18
03050 Cottbus

Tel.: 0355 - 4310220

Mail:  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fußball-Land Brandenburg (@fussballinbrandenburg) am Jul 1, 2020 um 2:26 PDT