Brandenburg vs. Wolfsburg

27. 07. 2020

Brandenburgs Pokalsieger der Saison 2019/2020 steht noch nicht fest, aber der Gegner in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde ist nun bekannt. Der Gegner für unseren Sieger im AOK-Landespokal wird gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg spielen. Das ergab die gestrige Auslosung in der ARD Sportschau. Heike Ullrich, Stellvertretende DFB-Generalsekretärin, zog unserem Fußball-Landesverbands-Platzhalter-Los den VfL Wolfsburg aus dem Topf der Profis.

 

Vier Teams kämpfen noch um den Pokalsieg, die sich am 9. August in den Halbfinals erstmal ihren Einzug zum Finaltag der Amateure erkämpfen müssen. Brandenburgligist SV Grün-Weiß Lübben empfängt den Potsdamer Regionalligisten SV Babelsberg 03 und der Regionalliga-Aufsteiger vom FSV 63 Luckenwalde bestreitet sein Halbfinale gegen den Vorjahressechsten der Regionalliga Nordost, den FSV Union Fürstenwalde. Der RBB plant die Live-Übertragung beider Halbfinalspiele via Livestream.

 

Die Landespokal-Endspiele sollen dann am 22. August im Rahmen des Finaltags der Amateure ausgetragen werdenNach dem möglichen Finalsieg und vor der dann stattfindenden 1. Runde gegen den VfL Wolfsburg vergeht nicht viel Zeit. Die erste Runde soll vom 11. bis zum 14. September ausgetragen werden und damit eine Woche vor dem Saisonstart in der Bundesliga und 2. Liga. Der Brandenburger Vertreter wird da schon etwas eingespielter sein, da die Saison hier dann schon in vollem Gange ist. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Brandenburg vs. Wolfsburg