Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

26.07.2019
U19-Frauen: Finale oho!

Der Schritt ins Finale der EM ist gemacht - am Sonntag gilt es! Die Potsdamerinnen Gina-Maria Chmielinski und Lara Schmidt sowie Ex-Potsdamer Sportschülerin Melissa Kössler stehen zum zweiten Mal in Folge im Finale der U19 Europameisterschaft. Im Halbfinale gewann das DFB-Team am frühen Donnerstagabend (25. Juli) mit 3:1 gegen die Niederlande. Wieder einmal erzielte Melissa Kössler einen Treffer. Ihren Führungstreffer aus der 19. Minute glichen die Niederländerinnen in der zweiten Halbzeit (61.) aus. Doch in der Schlussphase der Partie setzte das DFB-Team die entscheidenden Treffer: Erst verwandelte Marie Müller - an ihrem 19. Geburtstag - den Strafstoß zum 2:1 (81.) und dann traf auch noch Shekira Martinez zum 3:1 Endstand (89.).
Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich Frankreich auch mit 3:1 durch. In der Partie gegen Titelverteidiger Spanien fielen alle Tore erst in der Verlängerung.

Sowohl Frankreich als auch Deutschland zogen in den Finales der Europameisterschaft 2017 und 2018 gegen Spanien den Kürzeren und streben nun am Sonntag 17:00 Uhr in St. Mirren Park in Paisley den EM-Titel an. Frankreich gewann bereits 2003,2010, 2013 sowie 2016 den Titel. Deutschland wurde zwar schon sechs Mal Europameister, allerdings zuletzt schon 2011 (davor auch 2007,2006, 2002, 2001,2000). Es wäre mal wieder Zeit für einen Titel. Sabine Seidel     

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung