Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

11.06.2019
Glückwunsch den Pokalsiegern

Am Pfingstsonntag wurden im FFG-Sportpark des FC 98 Hennigsdorf vier Finals im AOK-Landespokal Brandenburg der Junioren ausgetragen:

A-Junioren: FC Energie Cottbus : RSV Eintracht 1949 5:0
B-Junioren: FC Energie Cottbus : RSV Eintracht 1949 II 3:1
D-Junioren: FSV Lok Eberswalde : FSV 63 Luckenwalde e.V. 3:0
E-Junioren: 1. FC Frankfurt : FC Energie Cottbus 5:2

Die Siegerehrung nahmen FLB-Präsident Jens Kaden, der Vorsitzende des Kreissportbundes Oberhavel/Barnim, Frank Müller, der FLB-Cheftrainer Martin Eismann sowie der Vorsitzende vom FLB-Jugendausschuss, Uwe Blaschke, vor.

Viele Fotos zu den Pokal-Finals finden Sie hier:

 

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung