Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

26.05.2019
Babelsberg 74 sichert sich wiederholt den Pokal

Das Pokalfinale der Frauen konnte der FSV Babelsberg 74 am Sonntag-Nachmittag für sich entscheiden. Am 26.Mai standen sich auf dem Sportplatz in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Potsdam die Mannschaften des FSV Babelsberg 74 und des FSV Forst Borgsdorf gegenüber.  250 Zuschauer erlebten auf dem neuen Kunstrasenplatz ein faires Endspiel, das von der Schiedsrichterin Jennifer Zeuke mit den Assistentinnen Jacqueline Lünser und Juliane Lembcke geleitet wurde. Mit einem souveränen 6:2 sicherte sich der Gastgeber den Landespokal und konnte sich damit über die Titelverteidigung freuen. Der zweite Titel nach der Meisterschaft für das Team von Ivo Ziemann.

Bereits am Vormittag ermittelten an gleicher Stelle die B-Juniorinnen ihren Pokalsieger. Hier trafen die Mädchen des FC Energie Cottbus auf die Fußballerinnen der FSG Falkensee. Diese erzielten des erste Tor, allerdings trafen sie das eigene... Erst in der 2. Halbzeit trafen die Cottbuserinnen das gegnerische Tor: ein sauberer Hattrick von Kapitänin Luise Wittig führte zum Titel.   

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung