Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

20.11.2018
Ehrung für Fair-Play-Sieger SG Friederdorf

Die SG Friedersdorf ist der Sieger im verbandsinternen Fair-Play-Wettbewerb. Die Männer der in der Landesklasse Süd spielenden Mannschaft wurden am Abend des 20. November im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung geehrt. "Ihre Leistung verdient meinen Respekt und Anerkennung", dankte FLB-Präsident Jens Kaden der Mannschaft und ihrem Betreuerteam für ihre sportliche Leistung. Gemeinsam mit Dirk Engler, Vorstandsmitglied des Partners Sparkasse Spree-Neiße  überreichte er den Fairplay-Pokal und obendrauf eine Medaille sowie ein Geschenk für jeden Spieler.

Die Mannschaft aus Südbrandenburg hatte in der zurückliegenden Saison ledigleich 36 gelbe Karten "kassiert". Das bedeutete den Gesamtsieg in der Landeswertung.  

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung