Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

25.09.2018
Ein Signal für die EURO 2024

Der FLB war dabei, als ganz Fußball-Deutschland ein eindrucksvolles Zeichen dafür gesetzt hat, dass von den Amateuren bis zu den Profis alle hinter der Bewerbung um die EURO 2024 stehen.

Am vergangenen Sonntag, 23. September, liefen im Fußballkreis Niederlausitz die beiden Kontrahenten der 1. Kreisklasse - Traktor Laubsdorf und BSV Cottbus Ost - bestens präpariert auf.

Auf den Ärmeln ihrer Trikots prangte das Logo der Bewerbung #UnitedByFootball, der Schiedsrichter Louis Scheppan aus Kolkwitz trug den Bewerbungsslogan auf seinem Rücken und beim Auflaufen auf das Spielfelde wurden er und seine Assistenten von Einlaufkindern mit Spezial-Shirt begleitet. Gewonnen haben übrigens die Gastgeber mit 2:0.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung