Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

11.09.2018
Außergewöhnlich ehrenamtlich
Ein rundum festlicher Tag für die neuen „Club 100“-Mitglieder

Im Rahmen des UEFA Nations League Spiels Deutschland gegen Frankreich fand am 6. September die offizielle Ehrungsveranstaltung für alle diesjährigen Club 100 Mitglieder in Schubecks Teatro in München statt.
Ilona Hummel (Storkower SC), Frank Lehmann (FC Viktoria Jüterbog) und Walter Eisermann wurden persönlich von DFB-Präsident Reinhard Grindel für ihre außerordentlichen Tätigkeiten und ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet. Brandenburgs Landesehrenamtsbeauftragter Dieter Dünnbier begleitete die Brandenburger Delegation. Neben dem DFB-Präsidenten nahmen unter anderem auch DFB-Vizepräsident Peter Frymuth (Foto 3. v. r.), DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius (r.)und UEFA Euro 2024 Botschafterin Célia Šašic sowie zahlreiche weitere prominente Vertreter aus der Welt des Fußballs teil.
Das Spiegelzelt von Schuhbecks Teatro bildete eine außergewöhnliche Kulisse für einen außergewöhnlichen Nachmittag. Das abwechslungsreiche Programm umfasste interessante Gesprächsrunden rund um das Thema Fußball im Allgemeinen und das Ehrenamt im Speziellen. Darüber hinaus versetzten zwei artistische Show-Einlagen das Publikum mit ihren akrobatischen Einlagen in Staunen. Abgerundet wurde der Tag durch ein exklusives Ehrungsessen aus der Küche von Alfons Schuhbeck, dem gemeinsamen Länderspielbesuch Deutschland gegen Frankreich sowie einem abschließenden Mitternachtssnack.

Ihr Dankeschön-Wochenende erlebten – einer schönen Tradition folgend – die Brandenburger und die Mittelrheiner DFB-Ehrenamtspreisträger gemeinsam, diesmal in Hennef und Umgebung. Brandenburgs Partnerverband Mittelrhein hatte im April ein wunderbares Programm organisiert, dass bei allen Ausgezeichneten und ihren mitgereisten Partnern sicher noch in guter Erinnerung ist.  Aus allen Kreissieger/innen werden anhand eines bestimmten Kriterienkatalogs zudem nochmals die einhundert herausragend engagierten Ehrenamtlichen für ein Jahr in den „Club 100“ des DFB aufgenommen.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung