Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

14.08.2018
Sophie Weidauer mit U16 Nationalmannschaft beim Nordic-Cup

Anfang Juli spielte die deutsche 16 Nationalmannschaft am Nordic-Cup In Norwegen. Mit zum Kader gehörte die Torschützenkönigin der U 17 Bundesliga Sophie Weidauer (30 Treffer) vom 1. FFC Turbine Potsdam 71, die bereits im Mai mit der U17-Nationalmannschaft in Litauen Vize-Europameister wurden.
Weidauer sollte und konnte so weitere Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln. Gegen England trennte sich das von DFB-Trainerin Ulrike Ballweg betreute Team torlos, gegen Island folgte eine überraschende und vermeidbare 1:2 Niederlage. Im letzten Gruppenspiel setzte sich das deutsche Team mit 5:2 gegen Schweden durch. Im abschließenden Platzierungsspiel um Platz 5 gewann Deutschland mit 1:0 gegen Norwegen. Die Potsdamer Sportschülerin kam in allen vier Begegnungen zum Einsatz und erzielte drei Treffer, alle im Spiel gegen Schweden. Sabine Seidel, Landestrainerin

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung