Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

27.05.2018
Eine ganze Region ist stolz!

Cottbus wieder in der 3. Liga!

Der FC Energie Cottbus hat den Aufstieg in die 3. Liga klar gemacht. Nach dem 3:2-Erfolg im Aufstiegs-Hinspiel gegen Weiche Flensburg reichte dem Meister der Regionalliga Nordost  zuhause im ausverkauften Stadion der Freundschaft in ein torloses Remis gegen den Meister der Regionalliga Nord.

Bereits am 18. April hatte sich der FC Energie Cottbus beim 0:2-Sieg gegen den FSV 63 Luckenwalde vorzeitig die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost gesichert und sich Pfingstmontag den Titel im Wettbewerb um den AOK-Landespokal Brandenburg erspielt. 

Mit dem Sieg in der Relegation belohnte sich die Mannschaft von Trainer Pele Wollitz für eine herausragende Saison. Der Fußball-Landesverband Brandenburg gratuliert zum verdienten Aufstieg in die 3. Liga!



(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung