Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

13.03.2018
Ehemaliger Auswahlspieler erneut im DFB-Kader

Rund sechs Wochen nach dem UEFA-Entwicklungsturnier in Portugal gibt es ein Wiedersehen für die U 16-Nationalmannschaft. In Baden-Württemberg trifft die Auswahl von Michael Feichtenbeiner am 24. März (ab 14 Uhr) in Biberach und am 26. März (ab 17 Uhr) in Ulm jeweils auf Italien.

Der ehemalige Brandenburger Landesauswahlspieler Jannis Lang erhielt - wie bereits zum Wintertrainingslager - wiederum eine Berufung in den Kader. Bisher absolvierte Jannis 3 Spiele im Dress der National-Elf. Insgesamt achtmal vertrat er die Auswahl des FLB - das Foto zeigt Jannis Lang mit der Landesauswahl während eines Trainingslagers (hintere Reihe, 3. von links). 

Der junge Fußballer hat sein Hobby zuerst bei der SG Geltow ausgeübt, ging dann zu den Potsdamer Kickers 94 und war bis zum Sommer 2017 Schüler an der Lausitzer Sportschule. Die vergangenen zwei Jahre kickte er für den FC Energie Cottbus, bevor er zum VfL Wolfsburg wechselte. 

DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner hat 22 Spieler für die beiden Länderspiele nominiert, 15 weitere Akteure stehen auf Abruf bereit.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung