Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

01.03.2018
Keine Generalabsage im Juniorenspielbetrieb

Auf Grund der momentanen Witterung wird deutschlandweit über den Spielbetrieb am kommenden Wochenende (3. und 4. März 2018) diskutiert. Die Entscheidungen in allen Landesverbänden bzw. Fußballkreisen fallen sehr unterschiedlich aus und auch die Diskussion auf unserer Facebook-Seite zeigen die verschiedenen Sichtweisen alleine in unserem Landesverband. Die von einigen Fußballkreisen im Rahmen ihrer Zuständigkeit getroffenen Entscheidungen sind nachvollziehbar und für den jeweiligen Fußballkreis sicherlich korrekt. Der Verbandsjugendausschuss muss aber eine Entscheidung für den Spielbetrieb in der Gesamtfläche treffen und somit alle örtlichen Bedingungen berücksichtigen. Momentan haben wir von einer geschlossenen Schneedecke bis Sonnenschein alles anzubieten, was eine Gesamtentscheidung erschwert. Daher haben wir uns dazu entschieden, keine Generalabsage auszusprechen. Jede Region muss separat betrachtet und jedes Spiel gegebenenfalls als Einzelfallentscheidung bewertet werden. Für Rückfragen steht der zuständige Staffelleiter gerne zur Verfügung. Sie haben die Anweisung erhalten, unkompliziert und kostenfrei abgestimmten Spielverlegungen zuzustimmen. 

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung