Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

21.01.2008
FLB-Schieri-Obmann im NOFV-Ausschuss

Der Vorstand des NOFV hat nach dem Verbandstag im Dezember die Ausschüsse neu besetzt. Seitens des FLB wird nun Obmann Heinz Rothe im NOFV-Schiedsrichterausschuss mitarbeiten. Der neue Vorsitzende des NOFV-Ausschusses, Lutz-Michael Fröhlich, formulierte die Verteilung der Aufgabenfelder, Heinz Rothe, betreffend, so: „Futsal ist ein Thema geworden und entwickelt sich auf DFB-Ebene sehr dynamisch. Der NOFV ist im DFB-Bereich mit drei Schiedsrichtern und zwei Beobachtern vertreten. Einer von ihnen ist Heinz Rothe. Das sind gute Voraussetzungen für die Kernaufgabe Futsal, die durch die Mitarbeit bei Lehrgängen und Turnieren ergänzt wird“. Der ehemalige Schiedsrichter der DDR-Liga und Amateur-Oberliga ist seit 2006 Vorsitzender des FLB-Schiedsrichterausschusses. Zuvor war er Lehrwart und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem ist der Lehrer als Beobachter der Herren-Oberliga und Frauen-Regionalliga aktiv. swk

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung