Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.


Gehe direkt zu: Textanfang  Hauptmenü  Meta-Navigation  weitere Informationen  Seitenanfang

Meta-Navigation:

Hauptmenü:

weitere Informationen:

PREMIUM-PARTNER des FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
14.06.12
JtfO: Lausitzer Sportschule siegt bei der WK II der Jungen
Die Sportschüler aus Cottbus dürfen sich freuen - auf Berlin! Das Landesfinale bei "Jugend trainiert für Olympia" hat seinen brandenburgischen Teilnehmer am Bundesfinale der WK II ermittelt. In einem spannenden Finale setzte sich das Team vom Trainergespann Deutschmann/Prause im Elfmeterschießen mit 6:5 gegen die Sportschule Frankfurt/Oder durch.

Bildimpressionen der WK II bei "Jugend trainiert für Olympia" in Frankfurt/Oder. Fotos: Zinke
Dritte wurden die Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Eisenhüttenstadt. Sie besiegten das Barnim-Gymnasium Bernau mit 2:0 und sicherten sich somit Bronze. Der 5. Platz ging an die Torhorstschule Oranienburg vor dem Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda (3:0). Um Platz 7 und 8 spielten das Kopernikus-Gymnasium Blankenfelde und das Bertold Brecht-Gymnasium Brandenburg (1:3).
Somit stellen die drei brandenburgischen Sportschulen (Potsdam, Cottbus und Frankfurt) die Teilnehmer des Landes Brandenburg am Bundesfinale im Fußball.