Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

25.02.2012
Frankfurter FC Viktoria 91 ist Hallenmeister bei den Ü35

Der Krombacher-Pokal bei den Ü35 in der Halle ist vergeben. Das Team des Frankfurter FC Viktoria 91 besiegte im Finale den Freiluftmeister FV Preußen Eberswalde mit 2:0. Dritte wurden die Männer des FSV Blau-Weiß 90 Briesen, vor dem RSV Waltersdorf 09 durch ein 6:2 im Spiel um Platz 3. Die Waltersdorfer stellten mit Thomas Scholz den besten Torschützen und den besten Spieler (Rezart Cami). Der beste Torhüter kam aus Eberswalde und heißt Olaf Pospiecszny.
Der Freizeit- und Breitensportausschuss dankt den FLB-Präsidiumsmitgliedern Fred Kreitlow (Vizepräsident des Verbandes) und Jens Cyrklaff (FLB-Schatzmeister), für die herzlichen Eröffnungsworte und die Teilnahme an der Siegerehrung.
Ebenso einen herzlichen Dank an das Schiedsrichter-Trio, an den Gastgeber, dem Spremberger SV 1862, für eine rundum gelungene Organisation Hallenlandesmeisterschaft sowie an den Sponsor, der Krombacher-Brauerei für ihre Unterstützung!
Alle Ergebnisse finden Sie im Anhang!

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum