Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

07.10.2017
160 Lose wurden in Gramzow gezogen
Die nächste Runde im AOK-Landespokal der Junioren steht fest

Am 5. Oktober 2017 wurde beim VfB Gramzow die nächste Runde im AOK-Landespokal der Nachwuchskicker im Fußball-Landesverband Brandenburg ausgelost. Die A-Junioren des VfB Gramzow zogen insgesamt 160 Lose für die dritte Runde bei den A-, B- und C-Junioren sowie für die zweite Runde bei den D- und E-Junioren. Unter den im Wettbewerb verbliebenen Teilnehmern sind ab der dritten Runde bei den A-, B- und C-Junioren neben den überregional spielenden Mannschaften des FC Energie Cottbus, des SV Babelsberg 03 sowie des 1. FC Frankfurt (Oder) auch die Brandenburgligisten. 

Unter den folgenden Links finden Sie die Begegnungen der 3. Runde im Überblick:

AOK-Landespokal der A-Junioren
AOK-Landespokal der B-Junioren
AOK-Landespokal der C-Junioren

Unter den folgenden Links finden Sie die Begegnungen der 2. Runde im Überblick:

AOK-Landespokal der D-Junioren
AOK-Landespokal der E-Junioren

Die Begegnungen werden am 21./22. Oktober 2017 gespielt. Sollte es Fragen zu den Paarungen beziehungsweise der Auslosung geben, steht Staffelleiter Kai Fischer (kai.fischer.flb@gmail.com oder 0179/4519662) gern zur Verfügung.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung