Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

19.06.2017
VfB Krieschow ist Landesmeister

Vor 500 Zuschauern reichte dem VfB Krieschow ein 0:0 im Heimspiel gegen den MSV Neuruppin zum Gewinn der Fußball-Landesmeisterschaft und dem Oberliga-Aufstieg. Glückwunsch an den Meister und ihre Trainer Toni Lempke. Der neue Titelträger stellte mit Andy Hebler (41 Tore) auch den erfolgreichsten Torschützen der Spielserie. Neben dem SV Schwarz-Rot Neustadt muss der FC Eisenhüttenstadt in die Landesliga absteigen. Vor 425 Zuschazern unterlag der Gastgeber im Abstiegsduell dem FC Stahl Brandenburg mit 2:3 (0:1). Aufsteiger sind der FSV Bernau (Landesliga Nord) und der SV Grün-Weiß Lübben (Landesliga Süd).

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung