Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

30.03.2017
Kristallfußball für Lieper Vereins-Chef

Klaus Marschner, Vereinsvorsitzender der SG Liepe, wird am 30. März 2017 mit dem Kristallfußball des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB) ausgezeichnet. Der 72-Jährige ist damit der 25. Preisträger, der die höchste Auszeichnung des Verbandes erhält.   „Mit Klaus Marschner ehren wir einen Mann der Basis, der sich um die Entwicklung des Fußballsports in seiner Region verdient gemacht hat“, freute sich FLB-Präsident Siegfried Kirschen. 

Auch im Kreis Barnim ist man stolz auf Liepes Vereinschef: "Ihre Wahl war goldrichtig", war sich Landrat Bodo Ihrke sicher und wandte sich damit an den FLB. 

Ein Video von der Auszeichnung Klaus Marschners finden Sie hier: 

Im Anschluss sorgte eine kleine Talkrunde für Gesprächsstoff:

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung