Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

05.03.2017
Auf in die zweite Runde

Die Ausbildung zur B-Lizenz geht in die 2. Runde: Am Sonntag-Nachmittag  (5. März) traf sich der Lehrgang zum zweiten Ausbildungsteil im Sport- und Bildungszentrum Lindow. Im Profillehrgang vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen, Theorie- und Praxisteile wechseln sich in der kommenden Woche ab.

An den theoretisch geprägten Montag-Vormittag schlossen sich am Nachmittag Lehrproben und das obligatorische Lehrgangsspiel an.

Am Dienstag lag das Hauptaugenmerk auf dem Koordinationstraining. Mathias König, Lehrertrainer an der Sportschule Frankfurt (Oder), war Referent in Theorie und Praxis. Und hier war Mitarbeit gefragt...

Die nächsten Arbeitsgruppen absolvierten am Mittwoch-Vormittag ihre Vorlehrproben, im Anschluss stand die Vorbereitung der künftigen Trainer auf die Sichtung am Nachmittag auf dem Lehrplan. Um den neuen Kader für die Saison zu formieren, hatte Verbandssportlehrer Jens Melzig knapp 40 brandenburgische Talente des Jahrgangs 2002 eingeladen. Die Lehrgangsteilnehmer nahmen im Rahmen der Sichtung verschiedene Aufgaben wahr: sie fungierten als Trainer, Schiedsrichter und "Talentscout".   

Wie viel Spaß die Teilnehmer hatten, zeigen die neuen Fotos.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung