Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

22.01.2017
SV Babelsberg 03 und der FC Energie Cottbus sichern sich den Hallenlandesmeistertitel

Die Hälfte des Finalwochenendes in der Cottbuser Lausitz-Arena ist gespielt. Der FC Energie Cottbus und der SV Babelsberg 03 sicherten sich am Sonnabend, 21.Januar 2017, den Hallenlandesmeistertitel in ihren Altersklassen.

Bei den E-Junioren wiederholte der SV Babelsberg 03 den Vorjahreserfolg und setzte sich druch. In einem äußerst spannenden Turnier, in dem zahlreiche Platzierungen erst im Sechsmeterschießen  entschieden wurden, landeten die Potsdamer Kickers vor dem FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg auf dem zweiten Platz.

Spielplan E-Junioren

 

Bei den C-Junioren setzte sich der Energie Cottbus in einem umkämpften, aber fairen Turnier vor dem 1.FC Frankfurt (Oder) durch. Dritter wurde der RSV Eintracht 1949 I, welcher das Sechsmeterschießen gegen den SV Eiche 05 Weisen für sich entschied, durch. Die Lausitzer sicherten sich durch den Hallenlandesmeistertitel das Ticket zur NOFV-Meisterschaft (11.02.2017 in Gera).

Spielplan C-Junioren

 

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung