Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

09.09.2012
Der Ü35-Landesmeister heißt 1. FC Frankfurt/Oder

Der Titel des Ü35-Landesmeisters wechselt in die Oderstadt. Der 1. FC Frankfurt/Oder sicherte sich nach einem spannenden Finale den Krombacher-Pokal im Elfmeterschießen und löst den FV Preussen Eberswalde als amtierenden Meister ab. Zweiter wurde der FC Schwedt 02. Der FC Strausberg belegte den dritten Rang vor dem Gastgebenden RSV Waltersdorf 09. Die Siegerehrung nahmen Josef Liebs, Vertriebsmitarbeiter der Krombacher-Brauerei und der Vorsitzende des Freizeit- und Breitensportausschusses, Hartmut Gaudeck vor. Ein großes Dankeschön an das Team des Gastgebers aus Walterdorf, die für eine ausgezeichnete Sportanlage und eine reibungslose Organisation sorgten. Ebenso leiteten die Schiedsrichter die Partien sehr souverän.

Ü35-Landesmeisterschaft 2012
(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum