Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.


Gehe direkt zu: Textanfang  Hauptmenü  Meta-Navigation  weitere Informationen  Seitenanfang

Meta-Navigation:

Hauptmenü:

weitere Informationen:

PREMIUM-PARTNER des FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
PARTNER DES FLB
03.09.12
Fairness wird belohnt
Aktion "Fair ist mehr"
Der DFB zeichnet gemeinsam mit seinen Regional- und Landesverbänden beispielhaftes faires Verhalten aus. Deshalb haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie seine Regional- und Landesverbände unter dem Motto "Fair ist mehr" eine Fair-play-Aktion ins Leben gerufen. Dem Fair play im Fußball soll so wieder mehr Gewicht verliehen werden.

Getreu diesem Motto hat der Jugendausschuss des FLB beschlossen, den freigewordenen Startplatz der Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaften der C-Junioren an die fairste Mannschaft der drei Landesklassestaffeln zu vergeben. Der Platz im Starterfeld ist freigeworden, da die Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam 71 auf ihren Startplatz verzichtet.

Die Mannschaft, die am 12.11.2012 den Fairplay-Wettbewerb über alle drei Landesklassestaffeln anführt, wird diesen Startplatz erhalten. Damit wird der Mannschaft die Möglichkeit eingeräumt, bei den Hallenlandesmeisterschaften am 27. Januar 2013 in der Lausitz-Arena Cottbus teilzunehmen.