Fussball-Landesverband Brandenburg e.V.

Home | News

14.08.2012
Potsdamer Verbundsystem als toller Gastgeber
Saarländer Nachwuchsfußballerinnen zu Besuch

Wie das Potsdamer Verbundssystem - Schule (Eliteschule des Fußballs Friedrich-Ludwig-Jahn), Verein (1. FFC Turbine Potsdam) sowie Fußball Landesverband - wurde auch das Verbundsystem in Saarbrücken DFB mit dem Zertifikat Eliteschule des Fußballs (weiblich) ausgezeichnet: als zweite Eliteschule für Fußball im weiblichen Bereich!
Im Sommer 2012 waren zwölf Saarländer Eliteschülerinnen der Jahrgänge 1997, 1998 sowie 1999 erstmals zu einem Austausch in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam zu Gast. Brandenburgs Verbandstrainerin Sabine Seidel „strickte“ für die Zeit vom 05. bis 11. August ein volles Programm für die Gäste. Potsdams Meistertrainer Bernd Schröder sowie die Nationalspielerinnen Tabea Kemme, Kristin Demann und Inka Wesely stellten sich den vielen Fragen der interessieren jungen Spielerinnen aus Saarbrücken, nachdem sie sich einen Überblick über die Trainingsbedingungen am Luftschiffhafen verschafften. Mehrmals trainierten die Schützlinge von Saarlands Verbandsportlehrerin Margret Kraatz sowie Oliver Dillinger mit den Potsdamer Eliteschülerinnen der 7. und 8. Klasse. Ein Mixed-Soccer-Turnier, ein Kanu-Wettkampf sowie Sightseeing der besonderen Art und eine Klettereinheit standen ebenfalls auf dem Plan.
Für die talentiertesten Saarländer Nachwuchsfußballerinnen war es eine abwechslungsreiche aber auch anstrengende Woche in Potsdam. Sie werden die Landeshauptstadt in sehr guter Erinnerung behalten und freuen sich auf den Gegenbesuch der Potsdamer Sportschülerinnen 2013 in Saarbrücken.

(c) Fußball-Landesverband Brandenburg | Kontakt | Impressum